• Suedangeln Kind

    Wir machen Sie flott für die Zukunft

Südangeln

Vermarktung mit dem Breitbandzweckverband Südangeln abgeschlossen

Gemeinsam mit dem Breitbandzweckverband Südangeln (BZVS) machen wir Südangeln flott für die Zukunft! Als eines unserer ersten Glasfaser-Projekte stehen viele Gemeinden in Südangeln bereits kurz vor dem Netzanschluss und dürfen sich schon bald über rasant schnelles Internet über einem eigenen Glasfaser-Hausanschluss freuen. Am 3. Juli 2018 wurde der Baubeginn mit dem Spatenstich in Schaalby eingeleitet. Das zu errichtende Glasfasernetz wird im Open-Access-Modell gebaut, das offen für alle Telekommunikationsunternehmen ist.

Ausbau-Angebot: Bewohnerinnen und Bewohner können sich jetzt noch den Glasfaser-Hausanschluss für 349 Euro* inklusive einer Leitungsführung auf dem logisch kürzesten Weg, vorbehaltlich der technischen und wirtschaftlichen Realisierbarkeit, sichern. Nach Abschluss des Tiefbaus in Ihrer Straße entspricht der Preis dann den tatsächlichen Baukosten.
*Der Preis ist nur in Verbindung mit einem flott-Glasfaservertrag von TNG gültig. Ausbau-Angebot ist gültig für die Haushalte entlang des geplanten Trassenverlaufes und nur solange der Bagger noch nicht am Haus vorbei ist.

Glasfaser für die Gemeinde Idstedt

Neben den unterversorgten Außenbereichen werden nun auch die Bewohnerinnen und Bewohner im Kernort der Gemeinde Idstedt an das zukunftssichere Glasfasernetz angeschlossen!
Bis zum Ende 2018 konnten sich die BürgerInnen den privatwirtschaftlichen Glasfaserausbau in ihrer heute gut versorgten Gemeinde sichern, denn die Kupferleitung wird den steigenden Breitbandbedarf bereits in wenigen Jahren nicht mehr decken können. Derzeit wird der Ausbau geplant. 

Projektverlauf

Informieren Sie sich im Folgenden über die unterschiedlichen Phasen von der Vermarktung bis hin zur Aktivierung der Glasfaser-Technik.

190408 hp glasfaser ausbau zeitstrahl phasen beauftragung

  • Phase 1: Vermarktung

    Profitieren Sie während der Vermarktungsphase von
    ✓  einem kostenlosen Glasfaser-Hausanschluss
    ✓  bis zu 180 € Rabatt auf unsere flott-Tarife
    ✓  einer aktiven Mitgestaltung des kommunalen Glasfasernetzes. Denn mit Ihrem Anschluss wirken Sie auf die Planung des Trassenverlaufes ein. Wird bis zum Stichtag die erforderliche Ausbauquote erreicht, wird das Glasfasernetz bei Ihnen Realität.

  • Phase 2: Auswertung

    ✓ Überprüfung der eingereichten Verträge auf ihre Vollständigkeit und Richtigkeit
    ✓ Ermittlung der Quote
    Wird die notwendige Quote für den Ausbau erreicht, werden die Auftragsbestätigungen versendet und die Planungsphase beginnt. Die Vermarktung war erfolgreich und die erforderliche Ausbauquote wurde erreicht? Herzlichen Glückwunsch: Nun beginnt die Planungsphase!

  • Phase 3: Planung

    Noch 4 Schritte bis zur flotten Zukunft mit Glasfaser
    ✓  Vorbereitung der Baumaßnahmen
    ✓  Erstellung des Trassenverlaufes
    ✓  Planung der einzelnen Hausanschlüsse

  • Phase 4: Beauftragung der Tiefbauunternehmen

    Noch 3 Schritte bis zur flotten Zukunft mit Glasfaser
    ✓ Beauftragung der Tiefbauunternehmen und der Glasfaser-Monteure
    Damit der Tiefbau schon bald starten kann, wird mit den Tiefbauunternehmen ein Bauzeitenplan erstellt.

  • Phase 5: Tiefbau

    Noch 2 Schritte bis zur flotten Zukunft mit Glasfaser
    ✓ Vorbereitungen für den Tiefbau
    ✓ Hausbegehungen: In einem Hausbegehungstermin wird gemeinsam mit Ihnen der Ort für die Hauseinführung festgelegt und die Anschlussmeter gemessen
    ✓ Verlegung der Leerrohre in Ihrer Gemeinde
    ✓ Bau der einzelnen Hausanschlusszuleitungen, in die später die Glasfasern eingeblasen werden

  • Phase 6: Glasfaser-Montage

    Nur noch 1 Schritt bis zur flotten Zukunft mit Glasfaser
    ✓  Einblasen der Glasfasern in die Leerrohre
    ✓  Montage des Hausübergabepunktes und des Netzabschlussgerätes in Ihrem Haus
    Bitte beachten Sie: Zu diesem Zeitpunkt sollte Ihre Innenhausverkabelung fertiggestellt sein.

  • Phase 7: Aktivierung

    Ihr Ort ist flott!
    ✓ Aktivierung Ihres Glasfaseranschlusses
    Um Versorgungslücken zu vermeiden, wird die Portierung von Ihrem Altanbieter erst durch uns beauftragt, wenn der Termin zur Schaltung Ihres Hausanschlusses feststeht. Mit der Portierung können Sie dann Ihren neuen Glasfaseranschluss und damit das flotte Internet nutzen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen mit Lichtgeschwindigkeit.

Neuigkeiten in Südangeln

Erfahren Sie hier alle aktuellen Entwicklungen zum Glasfaserausbau in Südangeln oder verfolgen Sie unseren Glasfaser-Blog.

  • 27.09.2019 13:00 - Über 600 Anschlüsse in Südangeln betriebsbereit

    Südangeln – Das Glasfasernetz in Südangeln wächst! Mittlerweile sind bereits über 600 Anschlüsse betriebsbereit. In allen Gemeinden schreitet der Tiefbau voran und in vielen läuft auch bereits die Glasfasermontage, zum Beispiel in Böklund, Brodersby-Goltoft, Havetoft, Hestoft, Klappholz, Schaalby (fast vollendet), Stolk, Taarstedt, Tolk und Twedt.

  • 05.09.2019 07:00 - Über 90 Prozent für Hestoft!

    Südangeln – Der Ortsteil Hestoft der Gemeinde Ulsnis hat in der Vermarktung das beste Ergebnis aller beteiligter Gemeinden mit einer Anschlussquote von über 90 % erzielt. Für das tolle Ergebnis und das entgegengebrachte Vertrauen der ämterübergreifenden Kooperation bedanken sich die TNG Stadtnetze GmbH als zukünftiger Betreiber und der Breitbandzweckverband Südangeln und laden alle Hestofter am 11. September um 16:30 Uhr zu einer Grillwurst und Getränk am PoP-Gebäude in der Bahnhofstraße in Ulsnis ein.

  • 16.08.2019 14:00 - Aktivierung des zweiten PoPs

    Südangeln – Südangeln steigt weiter ins digitale Zeitalter ein! Gestern waren wir in Böklund, um feierlich den Red Button für die Aktivierung des zweiten PoPs (Point of Presence) zu drücken. Damit sind die Voraussetzungen geschaffen, dass alle Gemeinden im Verbandsgebiet an das Glasfasernetz angeschlossen werden können. In Kürze werden damit viele weitere Kunden aktiviert. Wir wünschen viel Spaß mit dem flotten Internet über Glasfaser!

    v.l.n.r: Ralf Krabbe (Planer/Lan Consult Hamburg), Patrick Hammann (Bauleiter/Dankers GmbH), Peter Hermann Petersen (Bürgermeister Havetoft, Mitglied in der Verbandsversammlung vom Breitbandzweckverband Südangeln), Jürgen Steffensen (Bürgermeister Böklund, Amtsvorsteher im Amt Südangeln und Mitglied in der Verbandsversammlung vom Breitbandzweckverband Südangeln), Dieter Thiesen (2. stellvertretender Verbandsvorsteher Breitbandzweckverband Südangeln und Bürgermeister Struxdorf) Heiko Albert (Amtsdirektor im Amt Südangeln), Bernd Trieloff (Bauleiter Rober Bau GmbH) Dörte Albrecht (Bürgermeisterin Klappholz und Mitglied in der Verbandsversammlung vom Breitbandzweckverband Südangeln), Hans-Werner Staritz (Bürgermeister Stolk und Mitglied in der Verbandsversammlung vom Breitbandzweckverband Südangeln), Andreas Thiessen (Verbandsvorsteher Breitbandzweckverband Südangeln und Bürgermeister Tolk), Hannes Szameitat (Projektleiter TNG)

Gemeinden im Glasfaser-Ausbaugebiet Südangeln

Informieren Sie sich über den aktuellen Status in Ihrer Gemeinde.

190404 lwl montage xs

Brodersby-Goltoft

190404 lwl montage xs

Böklund

190404 lwl montage xs

Havetoft

Piktogramm Ausbau xs

Idstedt Außenbereiche

190404 planung xs

Idstedt Kernort

190404 lwl montage xs

Klappholz

Piktogramm Ausbau xs

Neuberend

Piktogramm Ausbau xs

Nübel

190404 lwl montage xs

Ortsteil Hestoft (Gemeinde Ulsnis)

Piktogramm Aktivierung xs

Schaalby

190404 lwl montage xs

Stolk

Piktogramm Ausbau xs

Struxdorf

Piktogramm Ausbau xs

Süderfahrenstedt

190404 lwl montage xs

Taarstedt

190404 lwl montage xs

Tolk

190404 lwl montage xs

Twedt

Piktogramm Ausbau xs

Uelsby

Unsere Glasfaser-Tarife

Buchen Sie einen der drei Glasfaser-Tarife und surfen Sie mit bis zu 1.000 MBit/s.

Zu den Glasfaser-Tarifen