TNG AG
FAQ Einträge
zurück

Was sind die Vorteile von Glasfaser?

Ein über Glasfaser realisierter Anschluss erlaubt es, deutlich größere Datenmengen zu übertragen als alle anderen derzeitig aktuellen Technologien. Das ist insofern von Vorteil, als dass die übertragenen Datenmengen innerhalb der vergangenen Jahre jedes Jahr um ein Vielfaches angestiegen ist. Datenintensive Dienste wie Musik- und TVstreams und die private sowie geschäftliche Nutzung diverser Clouddienstleistungen sind nur zwei Beispiele, die erklären, wie es zu diesem massiven Anstieg kommt. Auch und gerade im geschäftlichen Umfeld erlaubt die Übertragungsleistung der Glasfasertechnologie Mitarbeitern von Zuhause aus an ihren Projekten zu arbeiten, oder auch von unterschiedlichen Standorten mit den gleichen Datensätzen zu arbeiten.

Dadurch, dass die Glasfaserkabel nicht unter Strom stehen, da sie mit Licht und nicht mit Elektrizität arbeiten, ist das Signal außerdem deutlich stabiler und kann über weite Strecken transportiert werden. Auch zu Kurzschlüssen kann es bei Glasfaserkabeln nicht kommen. Außerdem eignet sich ein Glasfasernetz durch seine Stabilität und das Überbrücken von großen Distanzen ohne Signalverlust besonders gut um ländliche Regionen zu erschließen und kann so andere infrastrukturelle Nachteile ausgleichen.

Und da das Übertragungspotential technisch noch nicht ausgeschöpft ist, gilt ein Glasfasernetz als besonders zukunftssicher.


Durchschnittliche Bewertung: (1 = überflüssig bis 5 = sehr hilfreich)

3,02

1

2

3

4

5

zurück
Suche
 
Themenbereiche
versenden Erreichbarkeitsinfo htpasswd ubuntu maximale htaccess ONT schnelles internet meinvertrag SIM anmeldung surfen flatrate EDGE
Facebook Logo Besuchen Sie uns auf Facebook