• mittlere geest

    Schnelles Internet

    für die Mittlere Geest

Mittlere Geest

Als Pächter und Betreiber des zu errichtenden kommunalen Glasfasernetzes bringen wir von TNG gemeinsam mit dem Breitbandzweckverband Mittlere Geest das schnelle Internet in das Herz Schleswig-Holsteins. Derzeit befindet sich das Glasfasernetz im Ausbau und macht große Fortschritte. Das Netz gehört den Bürger:innen und wird sie zukunftssicher mit schnellem Internet versorgen. Die Gemeinden des Amtes Kropp-Stapelholm (ohne Norder- und Süderstapel) und die Gemeinden des Amtes Arensharde können sich damit auf eine flotte Zukunft mit Glasfaser freuen. 

Ausbau-Angebot 
Die erste Planungs- und Ausbauphase des Glasfaserausbaus in der Mittleren Geest ist so gut wie abgeschlossen und immer mehr Gemeinden befinden sich auf der Zielgeraden in Bezug auf den Tiefbau. Dieser soll bis spätestens Ende Oktober 2021 abgeschlossen sein. Im Anschluss werden keine Hausanschlüsse mehr im Rahmen des Projektes hergestellt und der Ausbau konzentriert sich auf die Glasfaser-Montage.
Nachzügler:innen erhalten jetzt letztmalig die Chance sich dem Glasfasernetz anzuschließen und können sich bis zum
30. September 2021 eine kostenlosen Hausanschluss sichern.
Diese Verträge werden dann gesammelt und in einer zweiten Plan- und Bauphase ausgebaut. Sobald die aktuelle laufende Ausbauphase abgeschlossen ist, wird mit der Planung der bis zum 30. September 2021 eingereichten Verträge begonnen.

Neuigkeiten in der Mittleren Geest

Erfahren Sie hier alle aktuellen Entwicklungen zum Glasfaserausbau in der Mittleren Geest oder verfolgen Sie unseren Glasfaser-Blog.

  • 26.01.2022 09:29 - TNG Stadtnetz GmbH startet in Stapel in die Glasfaser-Aktionsphase

    26.01.2022 – Die Gemeinde Stapel kann sich ab sofort für den Ausbau eines leistungsstarken Glasfasernetzes mit der TNG Stadtnetz GmbH (TNG) entscheiden. Bis zum 30. April 2022 können sich die Bewohner:innen in Stapel einen kostenlosen Glasfaser-Hausanschluss mit Einreichen eines Vorvertrags sichern und den Wert ihrer Immobilie maßgeblich steigern. Ab einer Beteiligung von mindestens 40 % aller Haushalte in der Gemeinde startet TNG in die Planung des leistungsstarken Netzes. Weitere Gemeinden in der Mittleren Geest sind bereits angeschlossen, aktiviert und profitieren von dem gemeinsam erreichten Ziel.

    TNG möchte mit dem Ausbau eines durchgängigen Glasfasernetzes in der Mittleren Geest bis in die Häuser (FTTH, fibre-to-the-home) eine zukunftsfähige Lösung schaffen, denn nur ein aus 100 % Glasfaser bestehendes Netz bietet nahezu unendlich skalierbare Bandbreiten und ist die einzige Übertragungstechnologie, die den steigenden Bandbreitenbedarf der Zukunft decken kann. Somit verzichtet TNG auf dem gesamten Weg bis zur Hauseinführung auf die störanfällige Kupferleitung.

    TNG Glasfaseranschluss ganz einfach online buchen

    Bewohner:innen und Interessierte finden ganz einfach alle nötigen Informationen auf der Website unter tng.de/glasfaser oder unter tng.de/mittlere-geest. Entscheidungsfreudige können unter tng.de/onlinebestellung auch gleich ihren Vorvertrag digital ausfüllen und einreichen. Das geht nicht nur leicht, sondern auch schnell und zudem winkt ein Startguthaben in Höhe von 25 €.

    Wer selbst noch Fragen hat kann sich auf digitalen Info-Veranstaltungen und online über das Projekt sowie die Ausbauphasen und Details informieren. Darüber hinaus steht das Team des TNG Glasfaserinformationszentrums unter 0431 530 50 400 für Fragen und telefonische Bestellungen zur Verfügung.

    Digital informieren und das Eigenheim für die Zukunft rüsten

    Aufgrund der Pandemie findet die Informationsveranstaltung digital statt. Unter tng.de/mittlere-geest können interessierte Einwohner:innen alle nötigen Informationen von Vermarktung, Planung, Ausbau bis hin zum Anschluss erfahren und ggf. selbst Fragen an die geschulten Vertriebsmitarbeiter:innen stellen.

    Termin hierfür ist der 15.02.2022 um 19 Uhr auf tng.de/mittlere-geest

  • 02.08.2021 12:30 - Weitere Gemeinden machen Fortschritte

    Mittlere Geest – In den Gemeinden Kropp und Groß Rheide hat es Fortschritte gegeben. Der Tiefbau konnte abgeschlossen werden und nun sind die Gemeinden in die LWL-Montage übergegangen. Die Arbeiten gehen gut voran, sodass die ersten Anschlüsse voraussichtlich im September aktiviert werden können. Hierzu erhalten die Kund:innen eine Nachricht der TNG Stadtnetz GmbH.

    Auch in den Gemeinden Bergenhusen und Wohlde macht die LWL-Montage große Fortschritte. Hier werden die Glasfasern in die Leerrohre eingeblasen. Für die Herstellung der Hausanschlüsse werden mit den Kund:innen Termine vereinbart.  

    In Lürschau haben die ersten Kund:innen bereits ihren Anschluss erhalten. In KW 31 wird das Einblasen der Glasfasern in den Straßen Am See, Seekamp und Waterborger Weg fortgesetzt und ab KW 32 werden dort auch die Glasfasern für die Hausanschlüsse eingeblasen.
    Um den Hausanschluss fertigzustellen und anzuschließen, werden mit den Kund:innen dann Termine vereinbart werden. 

  • 25.05.2021 15:00 - Neues aus der Mittleren Geest

    Mittlere Geest – In den vergangenen Wochen ist viel passiert und so ist es an der Zeit ein ausführliches Ausbau-Update zu den Fortschritten in den verschiedenen Gemeinden zu geben.

    Im Ausbaugebiet Nord 1 bis 3 befinden sich derzeit alle Gemeinden in der Tiefbauphase. Dazu gehören Ellingstedt, Hüsby, Lürschau, Schuby, Hollingstedt, Jübek, Silberstedt, Bollingstedt, Treia und Esperstoft. Der Tiefbau schreitet schnell voran, sodass ein Abschluss des Tiefbaus diesen Sommer erwartet wird. Im Anschluss kann dann direkt in die LWL-Montage übergegangen werden.

    Im Ausbaugebiet Süd haben bereits viele Gemeinden die LWL-Montage erreicht. In den Gebieten Süd 1 und 2 erfolgt in den Gemeinden Erfde, Meggerdorf, Tielen, Bergenhusen, Dörpstedt und Wohlde und in der Gemeinde Alt Bennebek aus dem Gebiet Süd 3 aktuell die Glasfasermontage.

    In den restlichen Gemeinden Tetenhusen, Kropp, Klein Rheide und Groß Rheide des Gebiets Süd 3 und in Süd 4 in Börm und Klein Bennebek finden noch Tiefbauarbeiten statt, die in den nächsten Wochen ihren Abschluss finden werden. Auch dort wird im Anschluss mit der LWL-Montage fortgefahren.

    In allen Gemeinden, in denen der Tiefbau aktuell noch nicht abgeschlossen ist, können sich Nachzügler:innen noch einen Glasfaseranschluss für 349 € sichern. Dort wo die LWL-Montage bereits gestartet ist, kostet ein Glasfaseranschluss für Nachzügler:innen nun 980 €.

Gemeinden im Glasfaser-Ausbaugebiet Mittlere Geest

Informieren Sie sich über den aktuellen Status in Ihrer Gemeinde.

Der Breitbandzweckverband Mittlere Geest hat die 22 Gemeinden des Verbandsgebietes in 7 Bauabschnitte unterteilt, die nacheinander erschlossen werden sollen. In den beiden Ämtern Arensharde und Kropp-Stapelholm wird parallel ausgebaut.

Eigenwirtschaftlicher Ausbau durch TNG

Piktogram Vermarktung xs

Stapel

Die Gemeinde Stapel startet in die Aktionsphase des Glasfaserausbaus in der Mittleren Geest. Der Ausbau wird eigenwirtschaftlich von der TNG Stadtnetz GmbH durchgeführt. Vom 01.02. bis 30.04.2022 können sich alle Einwohner:innen den kostenlosen Glasfaseranschluss bis ins eigene Haus sichern. Weitere Informationen erhalten alle Interessierten bei der Infoveranstaltung am 15.02.

Termindetails folgen!

Amt Arensharde – Ausbaugebiet Nord

Piktogramm Ausbau xs

Bollingstedt

Die Gemeinde Bollingstedt gehört zum dritten Ausbaugebiet im Norden, befindet sich in der Tiefbauphase und wird diese im Sommer abschließen. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Ellingstedt

Das durch den Zweckverband beauftragte Tiefbauunternehmen hat mit den Arbeiten in Ellingstedt begonnen. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Esperstoft, Esperstoftfeld, Hünning

Die drei Ortschaften sind Teil des dritten Ausbaugebietes im Norden. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Hollingstedt

Die Gemeinde Hollingstedt ist Teil des zweiten Ausbaugebietes im Norden und befindet sich noch bis zum Sommer in Phase 5 - Tiefbau von 7 Ausbauphasen. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Hüsby

Das durch den Zweckverband beauftragte Tiefbauunternehmen hat mit den Arbeiten in Hüsby begonnen und wird diese im Sommer abschließen. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Jübek

In Jübek läuft die Tiefbauphase und die Arbeiten werden diesen Sommer abgeschlossen werden. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

190404 lwl montage xs

Lürschau

In der Gemeinde Lürschau sind die Tiefbauarbeiten abgeschlossen. Aktuell läuft die LWL-Montage und die Hausanschlüsse werden sukzessive hergestellt. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Silberstedt

Im südlichen Teil Silberstedts läuft die Tiefbauphase noch bis zum Sommer. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Schuby

In der Gemeinde Schuby laufen aktuell noch die Tiefbauarbeiten. Diese sollen durch einen zusätzlichen Bautrupp vorangetrieben werden, sodass Schuby bald in die LWL-Montage übergehen kann. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Treia

In Treia läuft der Tiefbau und wird im Sommer fertiggestellt sein! Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Amt Kropp-Stapelholm – Ausbaugebiet Süd

190404 lwl montage xs

Alt Bennebek

In Alt Bennebek ist die Tiefbauphase abgeschlossen und in die LWL-Montage übergegangen. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

 

 

Piktogramm Aktivierung xs

Bergenhusen

Die Gemeinde Bergenhusen ist mit der LWL-Montage weit fortgeschritten und so können die ersten Aktivierungen beginnen. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Börm

Börm gehört zum vierten Ausbaugebiet im Süden. Die Tiefbauarbeiten in der Gemeinde sind fast abgeschlossen und es werden nur noch letzte Restarbeiten ausgeführt. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

190404 lwl montage xs

Dörpstedt

Dörpstedt gehört zum Ausbaugebiet Süd 2. Der Tiefbau ist abgeschlossen und Dörpstedt ist somit in die Phase 6 - LWL-Montage gestartet. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Aktivierung xs

Erfde

Die Gemeinde Erfde hat die LWL-Montage nahezu abgeschlossen und die Aktivierung der Hausanschlüsse ist in Gange. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

190404 lwl montage xs

Groß Rheide

Die Gemeinde Groß Rheide befindet sich derzeit in der LWL-Montage, die gut voranschreitet. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

190404 lwl montage xs

Klein Bennebek

Die Tiefbauarbeiten in Klein Bennebek sind abgeschlossen und so ist die Gemeinde in die LWL-Montage übergegangen. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

190404 lwl montage xs

Klein Rheide

Die Tiefbauarbeiten in der Gemeinde Klein Rheide sind abgeschlossen und die LWL-Montage hat begonnen. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

190404 lwl montage xs

Kropp

In der Gemeinde Kropp läuft derzeit die LWL-Montage und macht Fortschritte. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Aktivierung xs

Meggerdorf

In der Gemeinde Meggerdorf ist die LWL-Montage so weit fortgeschritten, dass mit der Aktivierung begonnen werden konnte. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Aktivierung xs

Tielen

In Tielen ist die LWL-Montage nahezu abgeschlossen und die Aktivierung der Hausanschlüsse geht voran. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Tetenhusen

Die Gemeinde Tetenhusen gehört zum dritten Ausbaugebiet im Süden und befindet sich in der Tiefbauphase. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Aktivierung xs

Wohlde

Die Gemeinde Wohlde kommt mit der LWL-Montage gut voran und die Aktivierung konnte starten. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Unsere flotten Glasfaser-Tarife

Wählen Sie aus unseren drei Glasfaser-Produkten Ihre gewünschte Bandbreite und surfen Sie ab nur 24.95 Euro/Monat mit schnellem Internet.

Zu den Glasfaser-Produkten