• mittlere geest

    Schnelles Internet

    für die Mittlere Geest

Mittlere Geest

Als Pächter und Betreiber des zu errichtenden kommunalen Glasfasernetzes bringen wir von TNG gemeinsam mit dem Breitbandzweckverband Mittlere Geest das schnelle Internet in das Herz Schleswig-Holsteins. Derzeit befindet sich das Glasfasernetz im Ausbau und macht große Fortschritte. Das Netz gehört den Bürger:innen und wird sie zukunftssicher mit schnellem Internet versorgen. Die Gemeinden des Amtes Kropp-Stapelholm (ohne Norder- und Süderstapel) und die Gemeinden des Amtes Arensharde können sich damit auf eine flotte Zukunft mit Glasfaser freuen. 

Ausbau-Angebot 
Die erste Planungs- und Ausbauphase des Glasfaserausbaus in der Mittleren Geest ist so gut wie abgeschlossen und immer mehr Gemeinden befinden sich auf der Zielgeraden in Bezug auf den Tiefbau. Dieser soll bis spätestens Ende Oktober 2021 abgeschlossen sein. Im Anschluss werden keine Hausanschlüsse mehr im Rahmen des Projektes hergestellt und der Ausbau konzentriert sich auf die Glasfaser-Montage.
Nachzügler:innen erhalten jetzt letztmalig die Chance sich dem Glasfasernetz anzuschließen und können sich bis zum
30. September 2021 eine kostenlosen Hausanschluss sichern.
Diese Verträge werden dann gesammelt und in einer zweiten Plan- und Bauphase ausgebaut. Sobald die aktuelle laufende Ausbauphase abgeschlossen ist, wird mit der Planung der bis zum 30. September 2021 eingereichten Verträge begonnen.

Neuigkeiten in der Mittleren Geest

Erfahren Sie hier alle aktuellen Entwicklungen zum Glasfaserausbau in der Mittleren Geest oder verfolgen Sie unseren Glasfaser-Blog.

  • 02.08.2021 12:30 - Weitere Gemeinden machen Fortschritte

    Mittlere Geest – In den Gemeinden Kropp und Groß Rheide hat es Fortschritte gegeben. Der Tiefbau konnte abgeschlossen werden und nun sind die Gemeinden in die LWL-Montage übergegangen. Die Arbeiten gehen gut voran, sodass die ersten Anschlüsse voraussichtlich im September aktiviert werden können. Hierzu erhalten die Kund:innen eine Nachricht der TNG Stadtnetz GmbH.

    Auch in den Gemeinden Bergenhusen und Wohlde macht die LWL-Montage große Fortschritte. Hier werden die Glasfasern in die Leerrohre eingeblasen. Für die Herstellung der Hausanschlüsse werden mit den Kund:innen Termine vereinbart.  

    In Lürschau haben die ersten Kund:innen bereits ihren Anschluss erhalten. In KW 31 wird das Einblasen der Glasfasern in den Straßen Am See, Seekamp und Waterborger Weg fortgesetzt und ab KW 32 werden dort auch die Glasfasern für die Hausanschlüsse eingeblasen.
    Um den Hausanschluss fertigzustellen und anzuschließen, werden mit den Kund:innen dann Termine vereinbart werden. 

  • 25.05.2021 15:00 - Neues aus der Mittleren Geest

    Mittlere Geest – In den vergangenen Wochen ist viel passiert und so ist es an der Zeit ein ausführliches Ausbau-Update zu den Fortschritten in den verschiedenen Gemeinden zu geben.

    Im Ausbaugebiet Nord 1 bis 3 befinden sich derzeit alle Gemeinden in der Tiefbauphase. Dazu gehören Ellingstedt, Hüsby, Lürschau, Schuby, Hollingstedt, Jübek, Silberstedt, Bollingstedt, Treia und Esperstoft. Der Tiefbau schreitet schnell voran, sodass ein Abschluss des Tiefbaus diesen Sommer erwartet wird. Im Anschluss kann dann direkt in die LWL-Montage übergegangen werden.

    Im Ausbaugebiet Süd haben bereits viele Gemeinden die LWL-Montage erreicht. In den Gebieten Süd 1 und 2 erfolgt in den Gemeinden Erfde, Meggerdorf, Tielen, Bergenhusen, Dörpstedt und Wohlde und in der Gemeinde Alt Bennebek aus dem Gebiet Süd 3 aktuell die Glasfasermontage.

    In den restlichen Gemeinden Tetenhusen, Kropp, Klein Rheide und Groß Rheide des Gebiets Süd 3 und in Süd 4 in Börm und Klein Bennebek finden noch Tiefbauarbeiten statt, die in den nächsten Wochen ihren Abschluss finden werden. Auch dort wird im Anschluss mit der LWL-Montage fortgefahren.

    In allen Gemeinden, in denen der Tiefbau aktuell noch nicht abgeschlossen ist, können sich Nachzügler:innen noch einen Glasfaseranschluss für 349 € sichern. Dort wo die LWL-Montage bereits gestartet ist, kostet ein Glasfaseranschluss für Nachzügler:innen nun 980 €.

  • 12.10.2020 16:13 - Netzstart am Bürgerhaus Tielen in der Mittleren Geest

    Mittlere Geest – Im Bürgerhaus in Tielen wurde am heutigen Montag der erste Glasfaseranschluss in der Mittleren Geest aktiviert. Der historische Moment im Ausbauprojekt des Breitbandzweckverbandes Mittlere Geest (BZMG) wurde begleitet durch Verbandsvorsteher Thomas Klömmer, seinen Stellvertreter Stefan Ploog (Bürgermeister Kropp) sowie den leitenden Verwaltungsbeamten des Amtes Arensharde Ralf Lausen und Arne Pürwitz, Projektleiter der TNG Stadtnetz GmbH. In einer durch Abstands- und Vorsichtsmaßnahmen kleinen Runde geladener Gäste wurde der Netzstart mit dem symbolischen Betätigen des großen, roten Startknopfes gefeiert.

    „Wir freuen uns sehr über diesen weiteren Meilenstein des Projektes“, so Verbandsvorsteher Thomas Klömmer. „In Kürze werden weitere Anschlüsse online gehen und die ersten Haushalte das schnelle Internet über Glasfaser nutzen können“, so Klömmer weiter.

    Damit ist das Bürgerhaus in Tielen der erste Anschluss im Verbandsgebiet, der nach dem Ausbau an die TNG Stadtnetz GmbH übergeben und aktiviert werden konnte. TNG fungiert als Pächter und Betreiber des entstehenden Netzes. Die Glasfasermontage ist in der Gemeinde Tielen bereits weit fortgeschritten, so dass in den kommenden Wochen weitere Anschlüsse aktiviert werden können. Voraussichtlich Ende Oktober soll dann auch in der Gemeinde Erfde die Glasfasermontage starten und für November ist dies für die Haushalte in Meggerdorf geplant. Auch in den Ausbaugebieten im Amt Arensharde geht es voran. Nachdem der Zweckverband den Vertrag mit dem ursprünglich beauftragten Bauunternehmen auflösen musste und den Auftrag neu vergab, geht der BZMG davon aus, dass hier ab November mit der Schaltung der ersten Hausanschlüsse im Gewerbegebiet in Schuby und im Bereich Schuby Weide begonnen wird. Rechtzeitig zur Aktivierung erhalten die Kunden ihre Zugangsdaten. Kunden, die eine Portierung in Auftrag gegeben haben, erhalten ein Schreiben der TNG mit dem Portierungsdatum. Mit der Portierung vom vorherigen Anbieter wird sichergestellt, dass es zu keinem Ausfall der Internet- und Telefonleistung bei den Kunden kommt. Wer bereits vor dem Portierungsdatum vom Altanbieter über das Glasfasernetz im Internet surfen möchte, kann sich per E-Mail an die TNG wenden, damit die Leistung freigeschaltet wird. Die Vorabnutzung des Anschlusses ist kostenlos möglich, es kann allenfalls eine Mietgebühr von 4,95 Euro für die FRITZ!Box anfallen, sofern kein Router vorhanden ist.

Gemeinden im Glasfaser-Ausbaugebiet Mittlere Geest

Informieren Sie sich über den aktuellen Status in Ihrer Gemeinde.

Der Breitbandzweckverband Mittlere Geest hat die 22 Gemeinden des Verbandsgebietes in 7 Bauabschnitte unterteilt, die nacheinander erschlossen werden sollen. In den beiden Ämtern Arensharde und Kropp-Stapelholm wird parallel ausgebaut.

210806 mg ausbaugebiete Phasen Ausbaugebiet Nord
210806 mg ausbaugebiete Phasen Ausbaugebiet Sued

Amt Arensharde – Ausbaugebiet Nord

Piktogramm Ausbau xs

Bollingstedt

Die Gemeinde Bollingstedt gehört zum dritten Ausbaugebiet im Norden, befindet sich in der Tiefbauphase und wird diese im Sommer abschließen. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Ellingstedt

Das durch den Zweckverband beauftragte Tiefbauunternehmen hat mit den Arbeiten in Ellingstedt begonnen. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Esperstoft, Esperstoftfeld, Hünning

Die drei Ortschaften sind Teil des dritten Ausbaugebietes im Norden. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Hollingstedt

Die Gemeinde Hollingstedt ist Teil des zweiten Ausbaugebietes im Norden und befindet sich noch bis zum Sommer in Phase 5 - Tiefbau von 7 Ausbauphasen. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Hüsby

Das durch den Zweckverband beauftragte Tiefbauunternehmen hat mit den Arbeiten in Hüsby begonnen und wird diese im Sommer abschließen. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Jübek

In Jübek läuft die Tiefbauphase und die Arbeiten werden diesen Sommer abgeschlossen werden. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

190404 lwl montage xs

Lürschau

In der Gemeinde Lürschau sind die Tiefbauarbeiten abgeschlossen. Aktuell läuft die LWL-Montage und die Hausanschlüsse werden sukzessive hergestellt. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Silberstedt

Im südlichen Teil Silberstedts läuft die Tiefbauphase noch bis zum Sommer. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Schuby

In der Gemeinde Schuby laufen aktuell noch die Tiefbauarbeiten. Diese sollen durch einen zusätzlichen Bautrupp vorangetrieben werden, sodass Schuby bald in die LWL-Montage übergehen kann. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Treia

In Treia läuft der Tiefbau und wird im Sommer fertiggestellt sein! Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Amt Kropp-Stapelholm – Ausbaugebiet Süd

190404 lwl montage xs

Alt Bennebek

In Alt Bennebek ist die Tiefbauphase abgeschlossen und in die LWL-Montage übergegangen. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

 

 

190404 lwl montage xs

Bergenhusen

Die Gemeinde Bergenhusen ist tiefbaumässig erschlossen und die LWL-Montage hat begonnen. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Börm

Börm gehört zum vierten Ausbaugebiet im Süden. Die Tiefbauarbeiten in der Gemeinde sind fast abgeschlossen und es werden nur noch letzte Restarbeiten ausgeführt. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

190404 lwl montage xs

Dörpstedt

Dörpstedt gehört zum Ausbaugebiet Süd 2. Der Tiefbau ist abgeschlossen und Dörpstedt ist somit in die Phase 6 - LWL-Montage gestartet. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Aktivierung xs

Erfde

Die Gemeinde Erfde hat die LWL-Montage nahezu abgeschlossen und die Aktivierung der Hausanschlüsse ist in Gange. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

190404 lwl montage xs

Groß Rheide

Die Gemeinde Groß Rheide befindet sich derzeit in der LWL-Montage, die gut voranschreitet. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Klein Bennebek

Das durch den Zweckverband beauftragte Tiefbauunternehmen hat mit den Arbeiten in Klein Bennebek begonnen und wird diese im Sommer abschließen. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Klein Rheide

Die Tiefbauarbeiten in der Gemeinde Klein Rheide sind fast abgeschlossen und es werden nur noch letzte Restarbeiten ausgeführt. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

190404 lwl montage xs

Kropp

In der Gemeinde Kropp läuft derzeit die LWL-Montage und macht Fortschritte. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

190404 lwl montage xs

Meggerdorf

In der Gemeinde Meggerdorf hat die LWL-Montage bereits begonnen. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Aktivierung xs

Tielen

In Tielen ist die LWL-Montage nahezu abgeschlossen und die Aktivierung der Hausanschlüsse geht voran. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Piktogramm Ausbau xs

Tetenhusen

Die Gemeinde Tetenhusen gehört zum dritten Ausbaugebiet im Süden und befindet sich in der Tiefbauphase. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

190404 lwl montage xs

Wohlde

Die Gemeinde Wohlde ist tiefbaumässig erschlossen und die LWL-Montage hat begonnen. Nachzügler:innen können sich jetzt noch für einen Glasfaseranschluss entscheiden und werden gesammelt in einer zweiten Bauphase angeschlossen. 

Unsere flotten Glasfaser-Tarife

Wählen Sie aus unseren drei Glasfaser-Produkten Ihre gewünschte Bandbreite und surfen Sie ab nur 24.95 Euro/Monat mit schnellem Internet.

Zu den Glasfaser-Produkten